Inspiration

Weihnachtskleid Sew Along – Inspiration

29. November 2017
Weihnachtskleid Sew Along 2017

Insgeheim habe ich schon meinen Favoriten. Denn bereits letztes Jahr wollte ich am Weihnachtskleid Sew Along teilnehmen. Habe mich aber dagegen entschieden, da ich meine Bachelorarbeit geschrieben hatte und somit leider keine Zeit mehr zum Nähen.

Aber dieses Jahr möchte ich daran teilnehmen und mir eins nähen.

Schnittmuster

Als letztes Jahr die Novemberausgabe von der BurdaStyle herauskam, habe mir die Zeitschrift extra nur wegen des Lena Hoschek Schnittmusters gekauft.

Lena Hoschek Schnitt

Der Schnitt ist einfach genau meins. Tailliert, Herzförmerausschnitt und ein weiter Rock.

Da bei uns Weihnachten meist nicht ganz so schick gefeiert wird, ist die Frage, ob ich wirklich so ein elegantes Kleid brauche. Oder ob es noch etwas warten kann.

Weitere Favoriten wären noch  ein Blusenkleid aus der BurdaStyle. Da hab ich sogar schon ein potenziellen Stoff. Oder alternativ dazu, die Bluse von diesem Schnitt. Ich habe noch nie richtig eine Bluse genäht. Das wäre vielleicht also mal ein Anreiz. Auch hier habe ich schon einen geplanten Stoff dazu.

Aber ich tendiere zu dem Lena Hoschek Schnitt, da mein Herz hierfür ein bisschen höher schlägt.

Stoff

Noch habe ich keinen passenden Stoff für das Lena Hoschek Kleid. Ich fände einen gemusterten Stoff ganz schön. Mir hätte eine Jacquard aus der Marble Lake Kollektion mit roten Blättern auf blauen Grund sehr gut gefallen. Da vermute ich jedoch, dass der Stoff leider zu fest ist. Und laut Schnitt benötigt man einen (Baumwoll-) Stoff mit einem leichten Elasthan Anteil. Falls ihr da Tipps habt, wo man solch einen Stoff bekommt, immer her damit 😉

Also da bin ich definitiv noch auf der Suche nach einem passenden Stoff oder ich muss mein Stofflager noch mal sehr genau inspizieren. 😀

Hat dir der Beitrag gefallen? Teilen auf:
  1. Ein schönes Kleid. Aber ich weiß nicht ob das in ’nicht ganz so schick‘ geht. Allein der Ausschnitt – ein echter Hingucker. Mit diesem Kleid fällt man wahrscheinlich noch auf, wenn es aus einem Kartoffelsack genäht wurde.

    Beim Blusenkleid könnte ich mir das schon eher vorstellen.

    Liebe Grüße neko

    1. Das Kleid geht definitiv in nicht ganz so schick. Ich finde es aber so schön, dass ich es mir trotzdem ganz gerne nähen würde und ich hab inzwischen gehört, dass wir Essen gehen. Da könnte ich es mir dann schon eher vorstellen.

      Liebe Grüße,
      Beccy

    1. ja das hab ich auch schon gehört. Danke für dein Tipp.
      jetzt wollte ich bei dir mal schauen, wie das Kleid geworden ist. Aber die Seite ist leider gesperrt 🙁

      lg, Beccy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.