Uncategorized

High-Waist Rock selber nähen – leicht gemacht

11. Juli 2014

Ihr wolltet euch schon immer mal gerne diese angesagten Röcke selbst nähen? Habt euch aber nie dran getraut?

Hier werde ich euch zeigen, wie ihr einfach einen High-Waist Rock nähen könnt.
Dieser Rock ist auch super für Anfänger geeignet.

Was Ihr braucht:

Stoff ca. 1 Meter
Vlieseline (wäre von Vorteil)
Reißverschluss
Knopf
Schneiderkreide
Stoffschere
Nähmaschine
Stecknadeln

1.Schritt:  Maß nehmen

Als erstes müsst ihr euren Taillenumfang ausmessen. Das ist die schmalste Stelle am Bauch.
Nun diesen durch 4 Teilen.

2.Schritt: Vorbereitung und Zuschnitt

Stoff doppelt legen, jeweils bei A muss der Stoffbruch sein. Stoffbruch bedeutet, dass da der Stoff nicht aufhört, sondern einmal umgeschlagen wird.
Der unschöne Seite muss oben liegen.
Nun mit der Schneiderkreide, auf den Stoff das Muster wie unten Zeichnen. Jeweils 1,5cm Nahtzugabe hinzugeben. Nur unten am Saum 2cm.
Den Bund in der Länge aufzeichnen, wie viel ihr bei eurer Taille gemessen habt und zusätzlich noch ca. 5cm hinzugeben, da dies später als Knopfleiste gebraucht wird. Bei der Breite könnt ihr selbst entscheiden, wie breit ihr ihn haben wollt. Ich persönlich finde 4cm eine gute Breite.
 Hier gebt ihr nun auch auf allen Seiten, wieder jeweils 1,5cm Nahtzugabe hinzu.
Jetzt könnt ihr es ausschneiden, am Rand der Nahtzugabe.

Zuschnittplan

3.Schritt: Versäubern

Jetzt könnt ihr die Vliseline auf den Bund aufbügelnn
Nun wird erst mal alles umsäumt. Dies bedeutet, dass die Kanten des Stoffes mit einen großen Zick-zack Stich eingefasst werden.

4.Schritt: Nähen

Beide Rockbahnen rechts auf rechts legen. Also die zwei schönen Seiten aufeinander und auf der“hässlichen“ Seite wird genäht. Die werden dann mit Heftnadeln aufeinander geheftet, damit es beim Nähen nicht verrutscht.
 Dann können die Seitennähte zusammengenäht werden. Diese werden mit einem Gradstich 1,5 cm von der Kante genäht. Die erste Seitennaht wird von oben bis unten durchgenäht.
Bei der zweiten Seitennaht ca. 20 cm (kommt drauf an wie lang euer Reissverschluss) weiter unten beginnen, da dort der Reissverschluss eingesetzt wird. Hier ebenfalls wieder 1,5cm von der Kante entfernt mit einem Gradstich nähen.

5.Schritt: Bund annähen

Nun wird der Bund an das Rockteil gesetzt. Dafür den Bund rechts auf rechts auf den Rock legen und festheften. 
Jeweils an den Enden des Bundes einmal nach innen umschlagen, damit nach außen hin keine „hässliche“ Kante zu sehen ist.
Das ganze nun an den Rock annähen.
Dann den Bund einmal zur Hälfte umschlagen und einen kleinen Rand unten nach innen rein in den Bund reinstecken. Damit es auch im Rock schön sauber vernäht aussieht. Dies am Besten von der außen Seite festheften. Denn von außen wird jetzt in der Naht zwischen Rockteil und Bund entlang genäht. So bleibt die Naht auch unsichtbar.

6.Schritt: Reissverschluss einnähen und Knopfloch 

Hier habe ich eine gute Anleitung gefunden, wie man einen Reißverschluss einnähen kann:
An dem Bündchenende, wo ihr den Überstand habt wird jetzt das Knopfloch eingenäht.
Dafür müsst ihr bei eurer Maschine auf den Knopflochstich umstellen. Wie ihr das macht, könnt ihr am Besten im Handbuch eurer Nähmaschine nachlesen. Das ist bei jeder Maschine etwas unterschiedlich. 
Die Länge des Knopfloches bestimmt sich durch die Länge eures Knopfes.
Dann in der Mitte vorsichtig den Stoff nach dem Knoplochnähen auftrennen.
Auf der anderen Seite den Knopf annähen, schaut dass ihr den an der richtigen Stelle annäht. Sodass ihr den Knopf schön schließen könnt.
7. Schritt: Saum umnähen

Jetzt nur noch den Saum umnähen und ihr habt es geschafft 🙂
Dafür gleichmäßig 2 cm nach innen einschlagen, festheften und am Besten von außen nähen.
Fertig!! 🙂
Nun habt ihr so einen schönen Rock, der so toll schwingt. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen.
P.S. Dies ist keine professionelle Anleitung, sondern einfach nur wie ich mir diesen Rock genäht habe 😉

Liebe Grüße,
Beccy

Hat dir der Beitrag gefallen? Teilen auf:

Ähnliche Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.