Nähen

Wintermantel Sew Along – Futter und die letzten Schritte

7. November 2016

Nachdem ich das dritte Treffen beim Wintermantel Sew Along ausgelassen hatte, da ich einfach noch nicht viel weiter war, möchte ich heute zumindest mein Futter präsentieren. 🙂

Ich habe mich ja für den Schnitt von Simplicity 7081 entschieden. 

Dann hatte ich ewig überlegt, ob ich lieber den roten oder den türkisen Wollstoff nehmen sollte.  Letztes Wochenende bin ich dann zu LTS München gefahren. In der Hoffnug dort einen Mantelstoff und passendes Futter zu kaufen. Dort hatten sie allerdings keinen schönen roten Walkloden. Aber ich habe dort ein tolles weißes Seidenfutter gefunden. 

Die Seide glänzt wunderschön und fühlt sich ganz weich an 🙂

Den habe ich dann am Sonntag zugeschnitten und zusammengenäht. Ging ganz gut zu nähen. Aber so entscheidungsfreudig wie ich bin, hat es noch bis Donnerstag gedauert, bis ich meinen roten Walkloden bei Stoffe-Hemmers bestellt hatte.  

Naja, so warte ich jetzt immer noch auf meinen Stoff. Aber ich denke ich kann es noch bis zum Finale schaffen, da der Mantel bisher nicht allzu kompliziert war und man den Walk zum Glück auch nicht veräubern muss 🙂 Ich werde auch keine extra Einlagen mit vernähen, da ich hier auf die Natureigenschaften der Stoffe hoffe 😉
Hinten kommt noch eine kleine Bewegungsfalte hinein. Die habe ich allerdings noch nicht hineingenäht.
Bisher sitzt der ganz gut und man kann sich auch noch mit einem Winterpulli gut bewegen.
Zu der Fragen von letzten mal, ob Schulterpolster benötigt werden. Ich denke mit wird es auf jeden Fall einen besseren Sitz haben. Ich halte jedenfalls schon nach dünnen Ausschau.
Die Bilder sind nicht die allerbesten. Ich hoffe man erkennt es trotzdem 🙂

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Teilen auf:

Ähnliche Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.