Nähen

blauer Pünktchen Hoodie

9. November 2016

Letzten Mittwoch hatte ich bereits einen Hoodie im Naketano Style gezeigt. Diesmal ist der Pulli jedoch für mich.

Ich liebe den Pulli, da er super gemütlich ist.

Der Schnitt ist wieder Saroodie, diesmal aber mit Taillierung.

Der Stoff ist ein etwas dünnerer Stoff. Ich weiß nicht genau was es sein soll, schaut von der Webart aber sehr interessant aus. Den Stoff habe ich im Stoffladen in

Ich hatte ihn schon häufig an Sommerabenden an und er hat mir als kleiner Jackenersatz gedient.

 Die Taschen haben wieder die Dreiecksapplikationen aus Kunstleder bekommen. Und das Kordelende wurde damit auch eingefasst.

Diesmal habe ich an der Kapuze oben noch zwei Ösen eingenäht, sodass die Kordel da noch mal rausschauen kann 🙂

Übersicht:

Schnitt: Saroodie
Stoff: Der Stoffladen
Ösen: Prym*
Größe: L/XL
Änderungen: Ösen oben an der Kapuze

Fotos: Carina Pilz Photography

Weitere selbstgenähten Sachen gibt es beim MMM und Afterwork sewing

Liebe Grüße,

Beccy

*Affiliate-Link

Hat dir der Beitrag gefallen? Teilen auf:

Ähnliche Posts

Kommentare sind geschlossen.